Zeitzeugen

ZeitzeugenGeschichtsbücher lesen ist das eine – erlebte Geschichten von ihren Protagonisten zu hören das andere:

Das Diakonische Werk Havelland – seit Jahren anerkannter Träger der Altenhilfe – setzt seine althergebrachten Stärken ein, um Erfahrungswissen und Erlebtes aus der Vergangenheit an die junge Generation weiter zu geben.

Bei Interesse an Gesprächen mit Zeitzeugen des zweiten Weltkrieges, der „68er-Revolution“ in West-Berlin oder zur DDR können Kontakte hergestellt oder Projekte durchgeführt werden.


Mehr zum Thema Zeitzeugen & Projekte


Die Lebensgeschichte von Zeitzeugen, die Rathenow besucht haben, können Sie in verschiedenen Büchern bzw. im Internet nachlesen (für mehr Informationen bitte auf die Bilder klicken):

 

 

 

 

 

 


Die Zeitzeugenarbeit des Diakonischen Werkes Havelland wird unterstützt durch:

 

 

 

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.